Seminare in der Fußpflegeausbildung

Die Fußpflege (auch Pediküre genannt) besitzt in unserem Gesundheitsbewußtsein berechtigt einen hohen Stellenwert. Fast ein jeder Mensch achtet auf gepflegte Füße und daher besitzt die Fusspflegeausbildung auch einen so hohen Stellenwert. Eine qualifizierte Ausbildung zur Fusspflegerin ist eine gute Möglichkeit, wenn Sie sich beruflich neu orientieren bzw. in Ihrer jetzigen Tätigkeitsfeld weiterentwickeln möchten. Da Sie nach erfolgreicher Ausbildung Fußpflege als Fußpfleger bzw. Fußpflegerin auch nebenberuflich arbeiten können, können die zertifizierten und praxisorientierten Fußpflege Kurse in der Kosmetik- und Fußpflegeschule Barbara Weigel für Sie ein als zweites Standbein eine perfekte Ergänzung zu Ihrem jetzigen Beruf sein.

 

Ausbildung Fußpflege mit fundamentalem Wissen

Unsere Fußpflegeausbildung in Erfurt, Leipzig & Dresden wird durch erfahrende Dozenten in der Gruppenarbeit mit wenigen Teilnehmern in Theorie und Praxis am Modell durchgeführt, so dass auf alle Fragen und Anregungen der Kursteilnehmer in der Fusspflegeausbildung eingegangen werden kann. Sie  erhalten bei uns eine fundamentale Ausbildung Fusspflegerin oder auch Ausbildung medizinische Fußpflege. Neben den elementaren Fertigkeiten zum richtigen Kürzen der Zehennägel und der Entfernung der Hornhaut oder Hornschwielen (Hühneraugen) gehört dazu auch die Reinigung, Pflege und Desodorierung der Füße unter Verwendung kosmetischer Fußpflegemittel. Weitere Behandlungsmethoden wie das Auftragen von Nagellack auf die Zehennägel, medizinische Fußbäder mit warmen Wasser, fachgerechtes Schneidern und Feilen der Zehennägel, Entfernen von abgestorbener Nagelhaut sowie das Eincremen und Massieren der Füße. Natürlich wird auch Wissenswertes zum Thema Haut, Nägel und Fußaufbau sowie zum allgemeinen Behandlungsablauf einer professionellen Fußpflege vermittelt. 

Viele weitere Informationen rund um das Thema Fußpflege und Fußpflegeausbildung erhalten Sie in diesem Wikipediabeitrag

Kosmetische Fusspflege verbessert Wohlbefinden

Wichtige Aufgaben einer gelernten Fusspflegerin sind auch die Linderung und Beseitigung von Fußbeschwerden und Erkrankungen wie Hühneraugen, Fußpilz oder Nagelfalz oder auch die Reinigung, Pflege und Desodorierung der Füße als Bestandteil der kosmetischen Fußpflege. Eine gute Fußcreme oder ein Pflegebalsam kann pflegen und desinfizieren und damit das Wohlbefinden Ihrer Kunden verbessern. Wohltuende Fußbäder und Fußmassagen dienen sowohl der Förderung der Durchblutung als auch der Erweichung der Hornhaut. Außerdem können Cremes und Fußbädern der Reduktion von Geruchsproblemen dienen.

 

Anerkannter Abschluss der Fußpflegeausbildung

Unsere Arbeitsplätze für die Fusspflege Ausbildung sind nach modernsten ergonomischen Erkenntnissen gestaltet. Selbstverständlich schließen Sie Ihre erfolgreiche Fußpfleger Ausbildung mit einer anerkannten Verbandsurkunde ab. Auch das wird Ihnen den Start in Ihr neues Betätigungsfeld enorm erleichtern, weil Sie sich durch die Zertifizierung Ihrer erworbenen Kenntnisse für die medizinische Fußpflege von Ihren Wettbewerbern abheben. Unser Fußpflege Seminar ist deutschlandweit anerkannt und viele Absolventen für die medizinische Fußpflege Ausbildung und die kosmetische Fußpflege sind heute erfolgreich in Ihrem Beruf tätig. 

Fußpflege Grundkurs

Erfahren Sie mehr über unsere Seminare im Kosmetikinstitut.